Free shipping icon Express Versand (DE)
Sparschwein icon Kauf auf Rechnung
Shop icon Beratung vor Ort

Lederhose Lech

995,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Größentabelle
Größe 44 46 48 50 52 54 56
Taillenumfang 90 94 98 102 106 110 114
Taillenumfang in cm

So misst du richtig

Beim Kauf deiner Lederhose solltest Du darauf achten, dass die Lederhose möglichst eng sitzt.

Da Leder ein Naturprodukt ist, passt es sich Deinem Körper beim Tragen an und weitet sich um bis zu eine Kleidergröße.

Der Hüftumfang wird an der weitesten Stelle rund um den Beckenknochen gemessen, etwa eine Handbreite unter Gürtelhöhe.

Abstrakte Grafik eines Models zur Veranschaulichung des Maßnehmens

Lieferzeit ca. 3-5 Tage

  • Free shipping icon Express Versand (DE)
  • Free shipping icon Kauf auf Rechnung
  • Free shipping icon Beratung vor Ort

Mehr Qualität kombiniert mit Tradition geht nicht!

Das besonders feine und weiche Hirschleder welches für unsere Lederhosen verwendet wird, ist deutlich dicker als das von einem Wildbock und dadurch langlebiger. 

In einem sehr aufwendigen Prozess der sehr viel Erfahrung des Gerbers verlangt, wurde das feine Leder in der Gerberei Eierding sämisch gegerbt. Das bedeutet, dass der Gerbungsprozess statt 5-6 Tage wie bei der Chromgerbung, 5-6 Wochen dauert. Dieses Verfahren ist deutlich aufwändiger und verlangt weitaus mehr erfahrung und Hingabe. 

Der wesentliche Vorteil von der sämischen Gerbung ist, dass ausschließlich natürliche Produkte verwendet werden. 
Sämischgegerbtes Leder ist zudem atmungsaktiv, temperaturausgleichend (im Winter warm und im Sommer kühl), langlebig und erhält durch das Tragen eine besonders schöne Patina.

Damit die Lederhose noch nach Jahren schön und formbeständig ist, werden besonders beanspruchte Stellen innen mit Besatzleder verstärkt.

Für den besonderen used look wurde die Hose nicht veredelt und naturbelassen. Dies sieht man vor allem an den echten Mückenstichen. Jede Hose ist somit ganz individuell.

Ein weiteres Qualitätsmerkmal von aufwändig verarbeiteten und handgearbeiteten Lederhosen ist auch die Säcklernaht. Bei dieser Naht werden die Lederkanten nach außen sichtbar, als gelbe Naht, zusammengenäht und zusätzlich helle Lederstreifen zwischen die Lederkanten gelegt.

Die Lederhose ist traditionell knielang und wird umgangssprachlich auch „Kurze“ genannt.

Hinweis: Die Lederhose muss besonders eng gekauft werden! Mindestens eine Größe kleiner.
Das Hirschleder dehnt sich mit der Zeit sehr stark aus.

 Gerberei: Eierding

Artikelnummer: CV_LH_LE_44

Pflegehinweis: Nicht waschen!
Durch das Tragen erhält die Lederhose erst ihre besondere Patina.Falls doch eine Reinigung unumgänglich sein sollte, geben wir auf unserem Blog wertvolle Tips Rund um die Reinigung der Lederhose.

Obermaterial: 100% Leder (100% Hirschleder)